Wilkommen in Bad Radkersburg!
Schriftgröße:A-AA+

Förderungen Solaranlagen, Heizsysteme

Seitens der Stadtgemeinde Bad Radkersburg werden laut Gemeinderatsbeschluss vom 28.3.2019 unter der Voraussetzung des Hauptwohnsitzes folgende Förderungen gewährt:

Solaranlagen:

- im gesamten Gemeindegebiet mit einer Summe von € 100,-- 

Biomasse Kleinanlagen, Hackgut-, Holzschnitzel- und Pelletsanlagen als Gesamt¬heizsystem:

- ein Einmalbetrag in Höhe von maximal € 500,-- < außerhalb des Versorgungsgebietes der ad Radkersburger Quellen GmbH >

Scheitholz¬gebläsekessel, Kachelöfen, Pelletskachelöfen als Gesamtheizsystem:

- ein Einmalbetrag von € 300,-- < außerhalb des Versorgungsgebietes der Bad Radkersburger Quellen GmbH >

Diese Förderungen werden pro Objekt bzw. Liegenschaft nur einmalig gewährt.

Die Stadtgemeinde Bad Radkersburg ist Teil der Klima- und Energiemodellregion Wein- und Thermenregion Südoststeiermark.

Ziele:
Die Gemeinden der Wein- und Thermenregion Südoststeiermark werden sich in Zukunft gemeinsam auf ihre Stärken und Potentiale zum verstärkten Einsatz von erneuerbarer Energie und zur Erhöhung der Energieeffizienz fokussieren.

Übersicht zur Klima- und Energiemodellregion Wein- und Thermenregion Südoststeiermark:
https://www.lea.at/klima-und-energiemodellregion-wein-und-thermenregion-suedoststeiermark 

Den aktuellen Veranstaltungskalender finden Sie auf der Homepage der LEA GmbH unter den Termin-Tipps. www.lea.at 

Die KEM Wein- und Thermenregion Südoststeiermark wird durch den Klima- und Energiefonds finanziell unterstützt.
Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.klimaundenergiemodellregionen.at  

E-Werk Bad Radkersburg
Wasserwerk Bad Radkersburg
Quelle Bad Radkersburg
Biowärme Bad Radkersburg
Beteiligung Bad Radkersburg
GDZ Bad Radkersburg
Zehnerhaus Bad Radkersburg
TVB Bad Radkersburg
Parktherme Bad Radkersburg
Musikschule Bad Radkersburg
Volksschule Bad Radkersburg
NMS Bad Radkersburg
Eurocampus Bad Radkersburg
L2P Logo
Bücherei Logo
IHTL Bad Radkersburg
Museum Bad Radkersburg