Wilkommen in Bad Radkersburg!
Schriftgröße:A-AA+

Wirtschaftsfaktor Altstadt Bad Radkersburg

Die Stadt Bad Radkersburg besticht durch ihren einzigartigen städtebaulichen Charakter. In Anerkennung der Erhaltung der historischen Altstadt wurde sie 1978 mit der Europagoldmedaille für Denkmalpflege ausgezeichnet.
Gerade weil und auch trotz der schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen nach dem Zweiten Weltkrieg bemühten sich Stadtverwaltung und Bürgerschaft rasch, kirchliche Bauten, Bürgerhäuser, Adelspalais und Innenhöfe wieder in Stand zu setzen.

Die Stadterneuerung brachte nicht nur dringend benötigte Arbeitsplätze, die Restaurierungs-maßnahmen waren auch denkmalpflegerisch intendiert. Mit der Wahrung und Wiederbelebung der alten Gebäude bemühte sich die Stadt nicht zuletzt auch modernen Wohnraum zu schaffen, um die historischen Bauten mit zeitgemäßem Leben zu erfüllen. Die Altstadt, so das Motto einer vorausschauenden Stadtpolitik, kann nur Leben vermitteln, wenn in ihr gewohnt, gearbeitet und eingekauft wird.

Medaille für Denkmalschutz
Medaille für Denkmalschutz
Luftbild der Stadt Bad Radkersburg mit der restaurierten Stadtmauer
Luftbild der Stadt Bad Radkersburg mit der restaurierten Stadtmauer
Altstadtgassl
Altstadtgassl
Palais Herberstorff
Palais Herberstorff